Unsere Produkte

In Orangen frisch nach Hause vertreiben wir jede Saison je eine Sorte Orangen und Mandarinen, die nach optimaler Qualität und Reifegrad ausgesucht werden.

Normalerweise wählt der herkömmliche Handel die Orangen nach den Kriterien Größe und Aussehen aus. Bei Orangen frisch nach Hause dagegen bewerten wir vor allem den Geschmack und die Saftigkeit der Orangen. Deshalb messen wir weder die Orangen noch die Mandarinen, noch unterscheiden wir zwischen Saftorangen und Speiseorangen. So, wie sie vom Baum kommen, schicken wir sie Ihnen. Nur die beschädigten oder sehr kleinen Orangen werden ausgesondert. Alle Orangen, ob groß oder klein, haben die gleiche Qualität, und Sie können sie je nach Bedarf verwenden.

Früchte mit ästhetischen Defekten sortieren wir nicht aus, wenn wir davon ausgehen, dass diese weder den Geschmack noch die Haltbarkeit beeinträchtigen. Das ist ein weiterer Aspekt, den wir bei der Auswahl der Früchte berücksichtigen (weitere Informationen über die „hässlichen Orangen“ hier). Das widerspricht nicht der Tatsache, dass Sie beim Öffnen der Schachtel in der Mehrheit der Fälle alle oder die meisten Orangen „schön“ finden werden.

Es entspricht der Natur, dass am Anfang der Saison die Früchte mehr Säure enthalten, und mit der Zeit mildert sich die Säure ab. Etwas Ähnliches, aber umgekehrt, passiert mit der Zuckermenge. Bei der Sorte Clemenvilla können einige Früchte am Ende der Saison an Saft verlieren, während andere eine große Saftmenge beibehalten.

Andererseits sind die Reifezeiten und der optimale Zeitpunkt des Verzehrs von der jeweiligen Sorte abhängig und können in verschiedenen Jahren stark variieren, was vor allem durch das Wetter bedingt ist. In Bezug auf die Haltbarkeit der Orangen nach der Ernte weisen unsere Sorten eine lange Zeit der guten oder sehr guten Haltbarkeit auf, obwohl man berücksichtigen muss, dass die Orangen, die gegen Ende der Saison geerntet werden, eine kürzere Haltbarkeit haben.

In Orangen frisch nach Hause beginnen wir, eine Sorte zu liefern, wenn sie eine zufriedenstellende Kombination aus Säure, Geschmack und Saftmenge aufweist. Es ist klar, dass diese Bewertung auf unseren Kriterien beruht. In diesem Sinne können unsere Kunden ihren Bedarf an ihren eigenen Geschmack anpassen. Die Entscheidung darüber, wann die Saison einer Sorte zu Ende geht, fällen wir, wenn wir feststellen, dass der Geschmack oder die Saftmenge eines wesentlichen Teils unserer Orangen nicht mehr unseren Qualitätsanforderungen entspricht.

Erntetermine

Im Anschluss finden Sie die Erntedaten der aktuellen Saison. Bitte beachten Sie, dass die Daten nicht exakt sind, da der Erntebeginn jeder Sorte vom erreichten Reifegrad abhängt. Diese können im Vergleich zu anderen Jahren stark variieren.

Calendario Naranjas de Cullera

Mandarinensorte

Mandarine Clementina Oronules

Es handelt sich um eine frühe Mandarine aus der Familie der Clementinen. Sie hat eine mittlere Größe und eine intensive orange Farbe, obwohl sie normalerweise unten einen grünlichen Ring behält. Sie hat ein feines Fruchtfleisch und einen hervorragenden Geschmack, sodass sie wie eine Orange von guter Qualität angesehen wird. Ihr Saft ist auch exzellent. Ihre Schale ist weich und etwas dick, so dass sie leicht geschält und in saftige Spalten geteilt werden kann, wodurch sie ideal für Kinder ist. Wie die meisten Mandarinen kann sie ein paar Kerne aufgrund der Fremdbestäubung enthalten.

Sie hält sich bis zu 20 Tage nach der Ernte gut an einem kühlen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Mandarine Clementina Fina (Esbal)

Die klassische Clementine, von mittlerer Größe und intensiver oranger Farbe. Obwohl sie in den letzten Jahren von neuen Sorten der Familie der Clementinen zum Teil verdrängt worden ist, ist sie weiterhin in vieler Hinsicht eine der Besten. Sie hat ein sehr feines Fruchtfleisch von hervorragendem Geschmack, ist sehr saftig und sehr süß. Auch ihr Saft ist exzellent. Ihre Schale ist weich, so dass sie leicht zu schälen und somit ideal für Kinder ist. Esbal ist eine Variante mit identischen Charaktereigenschaften und Geschmack, die ungefähr drei Wochen früher reif ist.Wie die meisten Mandarinen kann sie einige wenige Kerne haben, was durch die Fremdbestäubung bedingt ist.

Sie hält sich bis zu 20 Tage nach der Ernte gut an einem kühlen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Mandarine Clementina Clemenules

Clementine von mittlerer Größe und leicht abgeflacht. Sie hat ein feines Fruchtfleisch von hervorragendem Geschmack, ist saftig und süß. Ihre Schale ist weich, so dass sie leicht zu schälen und somit ideal für Kinder ist. Von intensiver oranger Farbe kann sie grünliche Einfärbungen aufweisen, obwohl sie vollkommen reif ist. Wie die meisten Mandarinen kann sie einige wenige Kerne haben, was durch die Fremdbestäubung bedingt ist.

Sie hält sich bis zu 20 Tage nach der Ernte gut an einem kühlen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Mandarine Clemenvilla

Auch bekannt unter dem Namen Mandarine Nova. Ihre Durchschnittsgröße und ihr Durchschnittsgewicht sind größer als bei den meisten Mandarinen. Sie hat eine glatte, glänzende und dünne Schale und ihre Farbe ist ein intensives Orange, das ins Rötliche übergeht. Viele halten sie für die Beste der Mandarinen wegen ihres außergewöhnlichen Geschmacks, ihres feinen Gesamterscheinungsbildes und der großen Menge an Saft, auch wenn sie nicht so einfach zu schälen ist wie andere Mandarinen. Wie die Mehrheit der Mandarinen kann sie einige wenige Kerne aufweisen, was durch die Fremdbestäubung gedingt ist.

Nach der Ernte hält sie sich besser und länger als andere Mandarinen, bis zu 20 oder 30 Tage an einem kühlen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Mandarine Hernandina

Die Mandarine Hernandina ist eine späte Mandarine aus der Familie der Clementinen. Sie ist mittelgroß und von einer intensiven orangen Farbe, wobei eine typische Eigenschaft dieser Sorte ist, dass sie bei vollständiger Reife einen grünlichen Bereich auf der Unterseite beibehält, der in Größe und Intensität variieren kann. Sie hat ein zartes Fruchtfleisch mit hervorragendem Geschmack, ist sehr saftig und sehr süß. Man kann sie leicht schälen, wie das bei den meisten Mandarinen der Fall ist, und sie kann ein paar Kerne haben, was durch die Fremdbestäubung bedingt ist.

Sie hält sich gut bis zu 20 Tagen nach der Ernte an einem kühlen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Mandarine Fortune

Hierbei handelt es sich um eine Mandarine, die spät reift. Sie ist mittelgroß bis groß und intensiv orangefarben. Das Fruchtfleisch ist fein, enthält viel Saft und schmeckt süß und leicht sauer. Die Schale lässt sich leicht schälen, auch wenn sie fest am Fruchtfleisch anliegt. Wie die meisten Mandarinen kann sie bedingt durch die Fremdbestäubung einige Kerne aufweisen.

Sie hält sich bis zu 20 Tagen nach der Ernte gut an einem kühlen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Orangensorte

Orange Navelina

Eine frühe Orange aus der Familie der Navelorangen. Sie ist groß und hat einen manchmal sehr gut sichtbaren Nabel. Ihre Schale ist leicht rauch und ihre Farbe kann von einem gelblichen bis zu einem kräftigen Orange gehen. Ihr Fruchtfleisch ist sehr saftig, ohne Kerne, von hervorragendem Geschmack und sehr süß. Sie ist sowohl zur Saftherstellung und als auch als Tafelorange geeignet.

Unter guten Bedingungen hält sie sich zwischen 20 und 30 Tagen nach der Ernte, wenn sie an einem kühlen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung aufbewahrt wird.

Orange Lanelate

Eine späte Orange der Familie der Navelorangen, von mittlerer Größe und runder Form, mit glatter, dünner Schale und von gelblichem Orange. Ihr Nabel ist versteckter als bei anderen Navelorangen. Mit einem ausgezeichneten und sehr süßen Geschmack hat sie viel Saft und keine Kerne, so dass sie sowohl zur Saftherstellung als auch als Tafelorange geeignet ist.

Sie hat eine lange Haltbarkeit nach der Ernte, und zwar 30 Tage und mehr, wenn man sie an einem kühlen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung aufbewahrt.

Orange València Late

Bei dieser Sorte handelt es sich um die späteste Orangensorte, die in Valencia produziert wird und die wahrscheinlich weltweit am verbreitetsten ist. Sie gehört zur Familie der Blondorangen, ist mittelgroß oder klein, oben und unten abgeflacht und hat eine glatte, dünne Haut von helloranger Farbe. Im Gegensatz zur Familie der Navelorangen hat diese Sorte keinen Nabel, ist saftig und süß, ein bisschen saurer als die Lanelate, und hat einen sehr guten Geschmack. Mit wenigen Kerne enthält sie sehr viel Saft, obwohl man sie auch als Tafelorange genießen kann. Das Fruchtfleisch dieser Orange ist herzhaft und fest.

Sie hält sich bis zu 30 Tagen nach der Ernte, und sogar noch länger, wenn man sie an einem kühlen, trockenen und vor Sonnenlicht geschützten Ort lagert.

Zitronensorte

Eureka und Vernia

Wir versenden Zitronen der Sorte Eureka und Vernia. Diese beiden Sorten unterscheiden sich kaum voneinander, und einzelne Exemplare sehen sogar manchmal Exemplaren der anderen Sorte ähnlicher als der eigenen. Sie sind mittelgroß bis klein, kugelförmig oder oval, haben einen kurzen Nabel und eine glatte und dünne Schale. Das Fruchtfleisch ist saftig und hat einen hohen Gehalt an Fruchtsaft.

Sie halten sich lange nach der Ernte, ungefähr 30 Tag oder sogar mehr, wenn sie an einem kühlen und trockenen Ort gelagert werden, an dem sie vor direkter Sonne geschützt sind.

Anwendung von Pflanzenschutzmitteln

Anwendung am Baum

Obwohl unsere Orangen nicht ökologisch angebaut werden, folgen wir den Bestimmungen von EUREP, vor allem in diesen Bereichen:

  • Umweltschutz und geeignet Nahrungsmittelbehandlung
  • weitgehende Vermeidung von Kunstdünger und anderen chemischen oder schädlichen Stoffen
  • verringerter Einsatz von Pestiziden und wenn möglich vollständiger Verzicht darauf

Nach der Ernte

Es wird keine Behandlung durchgeführt.

Unser Projekt: ökologischer Anbau

Im Jahr 2016 haben wir ein Projekt begonnen, bei dem wir einen Teil unserer Anbauflächen in ökologische Flächen umwandeln wollen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, die Details dieser Initiative unter folgendem Link kennen zu lernen Unser Projekt zum ökologischen Ackerbau.

Mengen

Die Orangen und Mandarinen werden in folgenden Mengen angeboten:

  • Orangen (Kiste): zu 10 kg, 15 kg und 20 kg (in 2 Kisten a 10 kg).
  • Mandarinen (Kiste): zu 10 kg, 15 kg und 20 kg (in 2 Kisten a 10 kg).
  • Gemischt (Kiste): Wählen Sie die Kombination aus Orangen und Mandarinen, die Sie wünschen, und zwar zu 10 kg, 15 kg und 20 kg (in 2 Kisten a 10 kg).
  • Geschenkkiste: Verschicken Sie ein leckeres Geschenk an wen Sie wollen. Wir legen eine Karte mit Ihrem Wunschtext bei. Das ideale Geschenk für Freunde und Mitarbeiter! Die Clemenvilla wird übrigens auch die Weihnachtsmandarine genannt