Rechtlichen Hinweise

Impressum

Ruth Palomero, S.L.
Naranjas de Cullera / Orangen frisch nach Hause

B-98676513

C/ Bellotera, 4, 46400 Cullera, València, Spain

+34 644 25 16 79

info@naranjasdecullera.com

Rechtlichen Hinweise

Ruth Palomero, S.L., (im Folgenden ORANGEN FRISCH NACH HAUSE) mit Steueridentifikationsnummer B-98676513 und Firmensitz in C/ Bellotera s/n, Postleitzahl 46400 Cullera (València) und eingeschrieben im Handelsregister València Band 9862, Blatt 134, Seite V-161860 stellt vorliegende Website unter folgenden Vertragsbestimmungen und Bedingungen zur Verfügung:

1. Gegenstand

Vorliegende Nutzungsbedingungen (im Folgenden die “Allgemeinen Bedingungen”) regeln den Gebrauch der Websites www.orangenfrisch-nachhause.com und orangenfrisch-nachhause.naranjasdecullera.com, die ORANGEN FRISCH NACH HAUSE den Besuchern der Websites zur Verfügung stellt, um ihnen Informationen über eigene Produkte und Serviceleistungen nahezubringen und ihnen den Zugang zu selbigen zu ermöglichen.

Dank der Beschaffenheit der Website sind alle Abschnitte dem allgemeinen Publikum zugänglich. ORANGEN FRISCH NACH HAUSE hat diesbezüglich den Wunsch, alle legalen Vorgaben zu erfüllen und den Umgang mit selbigen zu regulieren. In diesem Sinne erklären sich die Besucher dieser Website -allein schon wegen des Zugriffs auf die benannten Seiten- einverstanden mit den in diesen Allgemeinen Bedingungen festgelegten Vertragsbestimmungen und Bedingungen, soweit sie für den jeweiligen Vorgang Anwendung finden.

Abschließend sei erwähnt, dass auf Grund der Beschaffenheit dieser Website Änderungen oder Ergänzungen des Inhalts dieser Allgemeinen Bedingungen möglich sind. Daher ist der Nutzer verpflichtet, vorliegende Allgemeine Bedingungen bei jedem Besuch der Website erneut anzuschauen und die zum Zeitpunkt des Zugangs auf die Website gültigen Bedingungen zu akzeptieren.

2. Korrekte nutzung der website

Der Nutzer verpflichtet sich die Serviceleistungen sorgsam, korrekt und auf zulässige Weise zu nutzen. Konkret, und als Aussage, nicht als Einschränkung zu verstehen, verpflichtet sich der Nutzer Folgendes zu unterlassen:

  1. die Serviceleistungen so zu gebrauchen, dass die Ziele oder Folgen gegen das Recht, die Moral und die allgemein gültigen Sitten oder die öffentliche Ordnung verstoßen;
  2. die Serviceleistungen wiederzugeben oder zu kopieren, in Umlauf zu bringen, öffentlichen Zugang zu gewähren mit Hilfe jeder Art von öffentlicher Kommunikation, umzuwandeln oder zu modifizieren, es sei denn man verfügt über die Genehmigung des Inhabers der entsprechenden Rechte oder es sei dies rechtlich erlaubt;
  3. jegliche Aktion durchzuführen, die als Verstoß gegen jedes der geistigen oder industriellen Rechte von ORANGEN FRISCH NACH HAUSE oder Dritter betrachtet werden kann;
  4. die Serviceleistungen und insbesondere jegliche Art der Information, die über die Website erhalten wurde, zum Versand von Werbung, Kommunikationen mit der Absicht des Direktvertriebs oder jeder anderen Art kommerzieller Ziele zu gebrauchen, Verschicken nicht erwünschter Mitteilungen –gerichtet an eine Pluralität von Personen, unabhängig zu welchem Zweck–, sowie diese Information auf irgendeine andere Weise zu vertreiben oder zu verbreiten;
  5. virtuelle Objekte, die auf der Website verwendet werden, zu verwenden, um später gegen echtes Geld zu kaufen oder zu verkaufen oder außerhalb des auf der Website vorgesehenen Gebrauchs Tauschhandel zu betreiben.

Der Nutzer haftet für alle Arten von Schäden, die ORANGEN FRISCH NACH HAUSE entstehen, anlässlich oder als Folge der Nichteinhaltung einer der genannten oder jeder weiteren in den vorliegenden Allgemeinen Bedingungen und/oder der in gesetzlichen Regelungen für die Nutzung des Internets enthaltenen Pflichten.

ORANGEN FRISCH NACH HAUSE wird stets auf die Einhaltung der gültigen rechtlichen Grundlagen achten und ist berechtigt, nach eigenem Ermessen Serviceleistungen zu unterbrechen oder den Nutzer aus der Website auszuschließen im Falle eines mutmaßlichen Vergehens, ob ganz oder teilweise, gegen das geltende Recht. Das Gleiche gilt für den Fall, dass Verhaltensweisen beobachtet werden, die, nach Meinung von ORANGEN FRISCH NACH HAUSE, gegen diese die Website regulierenden Allgemeinen Bedingungen, das Gesetz, die von ORANGEN FRISCH NACH HAUSE oder deren Mitarbeitern aufgestellten Regeln verstoßen, oder wenn dadurch der reibungslose Betrieb, das Image, die Glaubwürdigkeit und/oder das Prestige von ORANGEN FRISCH NACH HAUSE oder deren Mitarbeiter gestört werden können.

Ebenso behält sich ORANGEN FRISCH NACH HAUSE das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung den Zugang zur Website zu unterbrechen, ebenso wie jede oder alle über die Website angebotenen Serviceleistungen, ob aus technischen Gründen, aus Sicherheitsgründen, Kontrolle, Wartung, wegen Stromausfall oder aus jeglichem anderen berechtigten Grund.

3. Eigentumsrechte

Sämtliche Inhalte der Website, wie Texte, Grafiken, Fotos, Logos, Icons, Abbildungen, sowie das grafische Design, der Quelltext und die Software sind ausschließlich Eigentum von ORANGEN FRISCH NACH HAUSE oder Dritter, deren diesbezügliche Rechte ORANGEN FRISCH NACH HAUSE legal erworben hat und somit sowohl von der nationalen als auch von der internationalen Gesetzgebung geschützt sind.

Der Gebrauch aller Elemente gewerblichen und geistigen Eigentums für geschäftliche Zwecke, sowie deren Verbreitung, Modifikation oder Abänderung ist ausdrücklich untersagt.

4. Links zu anderen websites

ORANGEN FRISCH NACH HAUSE übernimmt keinerlei Garantie und Haftung für Schäden, die durch den Zugang über Links zu Serviceleistungen vernetzter Dritter entstehen, oder über Verbindungen oder Links der verlinkten Websites, sowie auch nicht für deren Genauigkeit oder Verlässlichkeit. Die Funktion der Links, die bei ORANGEN FRISCH NACH HAUSE erscheinen, ist lediglich, den Nutzer über weitere Informationsquellen im Internet zu informieren, wo er die auf der Website angebotenen Serviceleistungen ausbauen kann. ORANGEN FRISCH NACH HAUSE ist in keinem Fall verantwortlich für die über diese Links erhaltenen Ergebnisse oder für die Konsequenzen, die sich aus dem Zugang der Nutzer zu selbigen ergeben. Diese Serviceleistungen Dritter werden von eben diesen Dritten angeboten. Daher kann ORANGEN FRISCH NACH HAUSE weder die Zulässigkeit noch die Qualität dieser Serviceleistungen kontrollieren und tut dies auch nicht. Folglich muss der Nutzer sehr besonnen bei der Einschätzung und Nutzung der Informationen und Serviceleistungen von Inhalten Dritter vorgehen.

5. Umgang mit daten

Für die Inanspruchnahme bestimmter Inhalte oder Serviceleistungen kann ORANGEN FRISCH NACH HAUSE andererseits vom Nutzer gewisse persönliche Daten über die dafür vorgesehenen Formulare anfordern.

Daher, und in Einklang mit den Festlegungen des Grundlagengesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über Datenschutz für persönliche Daten, informieren wir Sie, dass sämtliche Daten, die Sie uns über unsere Website oder per E-Mail übermitteln, in unseren Kundendateien gespeichert werden. Diese Dateien sind ordnungsgemäß im Hauptregister der Spanischen Datenschutzbehörde registriert unter dem Namen von Ruth Palomero, S.L. als Inhaber der Marke ORANGEN FRISCH NACH HAUSE, zu dem Zweck, Ihre Informationsanforderungen zu erfüllen, Werbenachrichten über die Angebote von ORANGEN FRISCH NACH HAUSE zu übersenden oder den Online-Kauf abzuwickeln.

ORANGEN FRISCH NACH HAUSE seinerseits weist alle Nutzer darauf hin, dass die Angabe persönlicher Daten keine Pflicht darstellt, es sei denn, das Gegenteil wird angezeigt. Dennoch kann das Nicht-Angeben dieser Daten dazu führen, dass alle mit diesen Daten verbundenen Serviceleistungen nicht gewährt werden können. In diesem Fall haftet ORANGEN FRISCH NACH HAUSE nicht für eine nicht oder nur teilweise geleistete Serviceleistung.

Es obliegt dem Nutzer, richtige Daten anzugeben und diese zu aktualisieren. ORANGEN FRISCH NACH HAUSE behält sich das Recht vor, jeden Nutzer von den Serviceleistungen auszuschließen, der falsche Daten angegeben hat, unbeschadet jeder weiteren notwendigen rechtlichen Schritte.

Alle Nutzer können ihre Rechte auf Zugang, Einspruch, Richtigstellung, und Löschung mittels E-Mail an info@naranjasdecullera.com

6. Anwendbare gesetzgebung und gerichtsstand

Zur Lösung jeglicher Konflikte, die sich aus dem Erwerb von Produkten ergeben, gilt die spanische Gesetzgebung. Im Streitfall sind sich beide Seiten einig, dass als Gerichtsstand der des Nutzers gilt. Bedingung ist, dass dieser die Voraussetzungen als Verbraucher gemäß den EU-Bestimmungen erfüllt. Anderenfalls wird der Streitfall vor der Gerichtsbarkeit der Amtsgerichte und Gerichtshöfe der Stadt València ausgetragen.