Datenschutzrichtlinie

ORANGEN FRISCH NACH HAUSE informiert Sie darüber, dass durch den Besuch der vorliegenden Website keine persönlichen Daten automatisch erfasst werden, die den Nutzer identifizieren können. Hingegen gibt es nicht-persönliche und mit dem Nutzer nicht in Verbindung zu bringende Informationen, die während einer Sitzung über sogenannte “Cookies” erfasst werden. “Cookies“ sind kleine Dateien mit Daten, die auf dem Rechner des Nutzers generiert werden und uns erlauben, folgende Informationen zu erhalten:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website. Dies erlaubt uns, die Zeiten mit dem größten Zustrom zu erkennen und die notwendigen Anpassungen vorzunehmen, um zu unseren Stoßzeiten Überlastungsprobleme zu vermeiden.
  • Die Anzahl der täglichen Besucher jeder Sektion. Dies ermöglicht uns die beliebtesten Sektionen zu erkennen und deren Inhalt zu erweitern und zu verbessern, damit die Nutzer ein befriedigenderes Ergebnis erhalten.
  • Datum und Uhrzeit des letzten Besuches des Nutzers auf der Website.
  • Das Design der Inhalte, die der Nutzer bei seinem ersten Besuch auf der Website gewählt hat.
  • Sicherheitselemente, die eine Rolle bei der Kontrolle des Zugangs zu beschränkten Bereichen spielen.

Die erhaltene Information ist absolut anonym und kann auf keinen Fall einem bestimmten Nutzer zugeordnet werden oder diesen identifizieren. Diese Information erlaubt es ORANGEN FRISCH NACH HAUSE, ihre Serviceleistungen den Interessen des Nutzers anzupassen und sie zu verbessern. Dennoch hat der Nutzer die Möglichkeit, die Generierung von Cookies zu verhindern. Dazu muss er lediglich die entsprechende Einstellung in seinem Browser vornehmen. ORANGEN FRISCH NACH HAUSE setzt Sie darüber in Kenntnis, dass das Surfen bei deaktivierten Cookies etwas langsamer als gewöhnlich sein kann. Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Richtlinien für den Umgang mit Cookies ein.

Wenn sich dagegen ein Kunde auf unserem Server registriert oder eine Bestellung tätigt, werden seine persönlichen Daten, die Adresse und die Daten, die sich auf seine Einkäufe und Zahlungsart beziehen, in unserer Datenbank zum Zweck der Abwicklung der Bestellung aufgenommen. Der Nutzer autorisiert ORANGEN FRISCH NACH HAUSE ausdrücklich, die Daten, die sich aus der geschäftlichen Beziehung zwischen beiden Seiten ergeben, für geschäftliche Zwecke und zu Werbezwecken zu benutzen, damit dem Kunden Produkte oder Dienstleistungen angeboten werden können, die für ihn interessant sein könnten.

Wie im Grundlagengesetz 15/1999 vom 13. Dezember über Datenschutz für persönliche Daten bestimmt, informieren wir Sie, dass Ruth Palomero, S.L. als Inhaberin der Marke ORANGEN FRISCH NACH HAUSE für die Kundendatei verantwortlich ist, die ordnungsgemäß im Hauptregister der Spanischen Datenschutzbehörde registriert ist. Dort werden alle persönlichen Daten, die über diese Website erhoben wurden, gespeichert.

ORANGEN FRISCH NACH HAUSE garantiert die Vertraulichkeit aller Daten, die von ihren Kunden und allen anderen Nutzern der Website zur Verfügung gestellt werden. Dafür wurden sämtliche Sicherheitsmaßnahmen getroffen, die im Königlichen Erlass RD1720/2007 festgelegt wurden, sodass garantiert ist, dass die Erfassung der Daten und der Umgang mit ihnen auf einer Sicherheitsstufe durchgeführt werden, die einen Verlust oder eine Manipulation derselben verhindert.

Gemäß geltendem Recht haben alle Kunden von ORANGEN FRISCH NACH HAUSE und die Nutzer der Website das Recht auf Zugang, Richtigstellung, Löschung und Einspruch bezüglich ihrer persönlichen Daten. Außerdem können sie sich jederzeit dagegen aussprechen, jede Art von Werbung zu erhalten. Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie sich per E-Mail an info@naranjasdecullera.com wenden; schicken Sie bitte eine Kopie des Personalausweises mit.

Um die Serviceleistungen besser erfüllen zu können, muss ORANGEN FRISCH NACH HAUSE gewisse Daten ihrer Kunden - Name, Adresse, Telefonnummer, usw. - an andere Unternehmen weitergeben, die als Dienstleister im Bereich Transport und Logistik tätig sind. Dabei werden jeweils nur die absolut notwendigen Daten für eine konkrete Tätigkeit weitergegeben.